Condor Spirit®

FREE YOUSELF & FLY

img

Vom Ruf der Anden und dem Glück Träume zu leben!

Auch dieses Jahr ruft Ecuador wieder. Meine Ecuador-Seminarreisen stehen für die Verwirklichung eines meiner Träume und dafür, dass es sich lohnt mutig zu sein.
Letztes Jahr war ich das erste Mal mit einer Gruppe an der wunderschönen wilden Pazifikküste (auch das ein Traum, den ich das Jahr davor am Strand von Ayampe träumte) und dabei ist ein großartiger 6-minütiger Kurzfilm über meine Seminarreisen nach Ecuador entstanden. Weil er so schön ist hier nochmal der Link:
CondorSpirit_Ecuador Nun dieses Jahr stehen wieder die Anden auf dem Programm, aber auch hier ein neuer Seminarort. Aber darüber wollte ich gar nicht schreiben. Vor fast 9 Jahren gab es – inspiriert durch meine Seminarteilnehmer – plötzlich einen zarten Samen in meinem Herzen, der die Möglichkeit in Betracht zog Seminare einmal anderswo als in Deutschland anzubieten. Was wäre wenn… ich einfach mal nach Südamerika flöge um dort vor Ort meine – damals 15 Jahre alten – Kontakte aufzuwärmen, anzusprechen, die Idee entstehen ließe, dort in der Magie der Anden, inmitten der südamerikanischen Lebensfreude an einem Ort, wo ich selbst vor vielen vielen Jahren mein Herz – ich könnte fast sagen – verloren habe. Was wenn ich das, was ich am Liebsten tue (REISEN) mit dem verbinde, was ich auch am Liebsten tue (SINGEN) und damit Menschen, was ich ebenfalls liebe, in ihren individuellen Talenten unterstütze, den Weg bereite, das Bewusstsein öffnen helfe für den wahrhaftigen Zauber des Lebens.
Wenn ich also ALL DAS, was ich liebe zu tu auch noch an einem Ort tue, der mich jedesmal umhaut vor Energie, Schönheit und Kraft, vor Lebensfreude und einer Leichtigkeit, die mich nur so durchs Leben fließen lässt?

Ja, was wäre wenn….

Mein Herz öffnete sich für diese Idee. Ich hütetet sie wie einen Schatz, ich tat einen Schritt nach dem nächsten und das Universum öffnete mir eine Tür nach der nächsten.

Heute blicke ich auf fast 10 (!) Jahre spiritueller Ecuador Gruppenreisen zurück und bin unendlich dankbar und glücklich. Ich blicke nach vorne und genieße das, was ist und sage: Es lohnt sich, mutig zu sein und die kühnsten Träume zu träumen und ihnen Leben einzuhauchen!
Es gibt noch 2 Plätze für die diesjährige Gruppe, wen die Anden rufen, bitte melden!

In diesem Sinne, was sind Deine Träume und was ruft Dich?
Jutta

(copyright 2017)

14 February 2017

Aktuelle Termine

Alle Termine im ÜberblickKalender