Condor Spirit®

DREAM ACADEMY

img

Singen als Schlüssel für Potenzialentfaltung

für persönliche Entwicklung und das Entfalten unseres Potenzials. Wieso Singen? Mehr als die Sprechstimme ist die Singstimme ganz direkt und auf eine Art noch unverfälschter / authentischer mit uns verbunden.
Wenn wir singen zeigen wir uns nochmal anders als beim Sprechen, was gewohntes Terrain darstellt. Singen ist vor allem dann spannend, wenn wir es eigentlich nie tun. Wenn wir nie auf die Idee kämen, wenn wir Hemmungen haben es zu tun, wenn wir glauben nicht singen zu können, wenn es uns an innere Grenzen stoßen lässt undundund

Für all diese Argumentationsketten ist Singen großartig. Wir müssen keine Opernarie schmettern oder Ähnliches. Aber unsere Stimme auf diese Art und Weise zu trainieren und zu entfalten geht immer einher mit dem Entfalten von persönlichem Potenzial.
Für mich ist jede Stimme ausnahmslos schön, v.a. einzigartig. Wie der Mensch zu dem sie gehört.
Wenn wir singen sind wir im besten Sinne verbunden mit uns, wir sind voller Energie, wir spüren Lebensfreude und Vitalität. Wir bauen Stress ab, wir vernetzen Neuronen unseres Gehinrs neu, wir aktivieren die rechte, kreative Hirnhälfte… diese Liste ließe sich fast beliebig fortsetzen. Wissenschaftlich sind die positiven Effekte des Singens auf unser inneres Wohl und unsere Gesundheit längst nachgewiesen. Ich werde dazu nochmal in einem gesonderten Artikel eingehen mit Quellenangaben und einigen Studien als Beispiele, denn das ist wirklich spannend!

Immer dann, wenn wir beim Singen an Grenzen stoßen – vermeintliche – oder Glaubenssätze wird es spannend. Denn genau da an diesen manchmal wunden oder neutraler ausgedrückt interessanten Punkten steckt das brachliegende Entwicklungspotenzial fest, was vielleicht nur darauf wartet endlich frei zu werden!

Letztendlich ist alles, was lebt Schwingung. wo die Stimme nicht schwingt ist was in Blockade. Bringen wird dies wieder zum klingen und schwingen, löst sich die Blockade und es kehrt auch in diesem Bereich – im wahrsten Sinne des Wortes – wieder Leben ein.
Wir müssen nicht immer wissen wieso oder weshalb, nicht analysieren und verstehen. Einfach durch die Arbeit mit der Stimme in Verbindung mit dem Körper, der Atmung und unserem Singen den Weg frei räumen, der Stimme die Führung überlassen!

Seit Anfang diesen Jahres biete ich in regelmäßigen Abständen offene SACRED SONG Stimm- und Singabende an, wo ich auf unterschiedliche Aspekte der Arbeit eingehe und anhand vieler gemeinsamer Übungen den Zauber der Stimme erlebbar mache für die Teilnehmer.

Infos wie immer hier auf dieser Website unter Terminen

Herzlichst
Jutta
(copyright 2017)

25 February 2017

Aktuelle Termine

Alle Termine im ÜberblickKalender